Melden Sie sich online für diese Veranstaltung an.
Termin: 11.11.2022

Hinweis:
Für diese Veranstaltung haben wir bereits so viele Anmeldungen erhalten, dass wir die Teilnehmerzahl aus technischen und organisatorischen Gründen begrenzen müssen. Wir bitten um Verständnis, dass wir Sie zunächst auf einer Warteliste platzieren müssen. Sie können sich dennoch für diese Veranstaltung anmelden und erhalten von uns umgehend eine Benachrichtigung, sobald weitere Plätze zur Verfügung stehen.















Wählen Sie aus den folgenden Optionen aus:

511,70 €
470,05 €
357,00 €
308,21 €





€ (incl. 19 % MwSt.)
Intensivpraktikum I 11.11.2022   € netto



Allgemeine Geschäftsbedingungen ConEvent GmbH für Seminare der FortbildungsAkademie Onkologische Pharmazie § 5 Stornierungsbedingungen

Eine Stornierung Ihrer Anmeldung und Leistung muss schriftlich erfolgen. Ab 10 Wochen vor Veranstaltungsbeginn erheben wir eine Stornierungsgebühr
(zzgl. gesetzlicher MwSt.) von 20 % der Seminargebühren. Bei einer Stornierung 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn sind die vollen Seminargebühren fällig,
sofern Sie uns keine Ersatzperson benennen. Eine Vertretung Ihrer Person durch eine andere Person ist bis 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn
möglich. Die Bearbeitungsgebühr (zzgl. gesetzlicher MwSt.) hierfür beträgt 10 % der Seminargebühr. Bitte teilen Sie uns den Namen des Ersatzteilnehmers
mindestens 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn mit. Namensänderungen ab 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn gelten als Neuregistrierung.
Nimmt der Teilnehmer die Leistungen nicht oder nur zum Teil in Anspruch, besteht für den nicht genutzten Teil kein Rückvergütungsanspruch. Zu Ihrer Seminarbuchung empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Seminarversicherung.

BITTE BERÜCKSICHTIGEN SIE, DASS BEI INTERESSE AM INTENSIVPRASKTIKUM I+II (BEIDE TAGE GEMEINSAM), EINE ONLINE ANMELDUNG FÜR BEIDE EINZEL-SEMINARE ERFORDERLICH IST!



Datenschutz

Die für diese Registrierung angegebenen personenbezogenen Daten, insbesondere Name, Anschrift, Telefonnummer/Email, werden allein zum Zwecke der Durchführung des Vertragsverhältnisses verarbeitet, vgl. Art. 6 EU-DSGVO. Für jede darüber hinaus gehende Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten sowie die Erhebung zusätzlicher Informationen bedarf es Ihrer Einwilligung. Unsere vollständige Datenschutzerklärung entnehmen Sie bitte hier: https://www.fortbildungsakademie.de/datenschutz.html