WEITERBILDUNG "ONKOLOGISCHE PHARMAZIE" FÜR APOTHEKER / -INNEN

Fachkompetente Apotheker und Apothekenangestellten sind die Basis für das Engagement der Apotheke in der Herstellung aseptischer, patientenindividueller Zytostatika-Lösungen und darüber hinaus auch für eine Intensivierung der pharmazeutischen Betreuung onkologischer Patienten.

Unsere mit modernster Tagungstechnik ausgestatteten Räume (inkl. Reinraum mit Zytostatika-Werkbank) sind die Garantie für den maximalen Lernerfolg der Teilnehmer.

Die von der Bundesapothekerkammer geprüften und anerkannten Seminare für Apotheker/innen basieren auf dem von der Mitgliederversammlung der Bundesapothekerkammer verabschiedeten Inhaltskatalog "Onkologische Pharmazie".

Die vom Institut für Angewandte Gesundheitswissenschaften (IFAHS) veranstaltete mehrtägige Seminarreihe umfasst insgesamt 100 Stunden und wird von der ConEvent GmbH organisatorisch begleitet.

Eine Übersicht über alle Veranstaltungen und die Termine der Weiterbildung "Onkologische Pharmazie" finden Sie auf der Terminübersicht.

Zur Terminübersicht